Donnerstag, 22. Dezember 2011

Wasser- und Strom fließen

Heute haben es die Stadtwerke geschafft. Morgens vor 8 kam der Tiefbauer und buddelte da, wo kein Gerüst mehr steht und sie fanden auch alle Leerrohre vor.
  1. Ein wenig später kamen dann die Techniker für's Wasser. Jetzt sprudelt es an den (noch) wenigen vorhandenen Hähnen - kaltes, klares Wasser.
  2. Die Jungs für den Strom haben übrigens auch den Telefonie-/DSL-Anschluss gelegt. Die Stromleitung ist übrigens sehr viel aufwändiger gewesen als das Wasserrohr.
In den kommenden Tagen werden dann noch der Wasserzähler und der Stromzähler installiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen