Sonntag, 11. Dezember 2011

Letzte Vorbereitungen

Das schöne Sonntagswetter haben wir genutzt, um den gesamten Zaun an den Frontseite des Grundstücks loszuschrauben und einzurollen. Nichts soll dem Haus im Wege stehen.

Ein großer Strauß mit grünem Zaun



Das Grundstück wirkt jetzt direkt viel größer.
Blick vom späteren Pool aus auf die rechte Seite

Und der Blick nach links

Der Schotter wird dem Kran sicheren Halt bieten. Später ist hier Rasen.

Dann habe ich mit dem Sohnemann noch die Baken mit Lampe und das Fahrbahnverengungsschild aufgestellt. Ab Dienstag gilt dann folgendes.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen