Mittwoch, 28. September 2011

Tiefbauer - erledigt :o)

3 Tage später ...
Mehrere Tonnen Sand, Kies und Schotter wohnen jetzt bei uns und warten drauf, dass es in 2,3 oder 4 Wochen weitergeht. Da die Bürgschaft der Bank auf dem Weg zu Weberhaus ist, können die Detailplanungen bei Weberhaus losgehen und wir wissen dann sogar auf den Tag genau, wann es weiter geht :o)

Gut, dass die Kinder schon den Sandkasten haben!






Kleiner Mann auf großem Bagger, der übrigens mitten im Garten steht.
Schotter im Garten? Ja, denn der Kran, der das Haus stellt muss ja irgendwo hin und da ist sein Platz. Danach wird unser Tiefbauer den Schotter auf die Garagenauffahrt umladen, denn dort ist er richtig:  Schließlich soll der englische Zierrasen auf der Muttererde wachsen ;o)





 
Baggerimpressionen im Abendlicht. 



Gibt es auf der Welt einen schönen Spielplatz? Unsere Kinder finden - eindeutig nein!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen